DE  

Referenzen

Hotel Pellas, Vella

Effizienz: In der Energienutzung. Und im Betrieb.

«Pur zeitlos – mit alpinem Charme». So bezeichnet sich das Boutique Hotel Pellas. Val Lumnezia – Tal des Lichts: Eine bezaubernde, faszinierende Gegend mit gesunder Bergluft. Ein Ausblick aus dem Zimmer, der begeistert.

Das Hotel wurde im Sommer 2018 vollständig renoviert und vergrössert. Im Rahmen dieses Umbaus hat Bouygues Energies & Services neue Lüftungsanlagen in der Küche, im Restaurant und im Untergeschoss installiert.

Effizienz: In der Energienutzung. Und im Betrieb.

Wir haben uns in Übereinstimmung mit dem Hotelier für zwei getrennte Lüftungssysteme, je für Küche und Restaurant, entschieden. Wir nutzen natürliche Ressourcen, indem jedes System über eine Wärmerückgewinnung verfügt und somit in jeder Beziehung auch wirtschaftlich sehr effizient ist. Heute kann der Hotelier seinen Gästen sowohl im Sommer als auch im Winter einen hohen Wohlfühl-Komfort bieten.

 

Kurze Bauzeit zwischen den Saisons

Der Anspruch war, die Anlage in der kurzen Zeit zwischen dem Beginn des Sommers und vor der Wintersaison zu bauen. Damit konnte eine weniger intensive Zeit genutzt werden. Dank einer minutiösen Planung und perfekten Arbeitsabläufen wurde dieses Ziel erreicht.


«Ich konnte bereits mehrere Hotel Projekte mit Bouygues E&S InTec Schweiz AG als Partner realisieren, dass «Rundum-Service-Paket» ist sehr empfehlenswert.»
Chris Faber, Dipl. Hotelier